Menü
Suche

Aktuelles

B2C Business to Consumer – Datenqualität ist entscheidend!

Der Anteil der Sendungen, die direkt an private Empfänger geliefert werden, ist in den letzten Monaten rapide gestiegen. Auch wenn coronabedingt noch nicht alle Produkte im Rahmen der Privatkundenanlieferung wieder buchbar sind (wie etwa die zwei Mann Belieferung ins Haus), so hat sich die Abwicklung grundsätzlich hervorragend bewährt. Arbeitsgruppen innerhalb der CargoLine haben jetzt hunderte weiterlesen

Deutliche Mengensteigerung im Oktober – Wachsende Mengen treffen auf angespannte Marktlage

Im Oktober ist die Nachfrage nach Transportraum sprunghaft angestiegen. Was zunächst einmal positiv klingt, stellt uns in fast allen Bereichen vor derzeit nicht geringen Herausforderungen. Zwar freuen wir uns über eine offensichtlich spürbare Erholung - in Teilen sogar über ein „Herbstgeschäft“- aber das Angebot an Laderaum, egal ob in Deutschland, in Europa oder Interkontinental, ist weiterlesen

Neues Projekt in der Produktionslogistik erfolgreich gestartet!

Schmidt-Gevelsberg hat mit Wirkung vom 01.10.2020 im Logistikzentrum in Sprockhövel für ein renommiertes Unternehmen im Bereich Schließsysteme ein neues Projekt für die produktionsoptimierte Zuführung von Bauteilen übernommen. Ziel war es, den Platz- und Personalbedarf beim Kunden vor Ort zu minimieren und dafür Sorge zu tragen, dass im Rahmen von Umpack- und Behältermanagementprozessen stets die richtige weiterlesen

CargoLiner des Jahres – erfolgreiche Titelverteidigung!

Üblicherweise werden die Auszeichnungen zum besten Betrieb des vorangegangenen Jahres bereits im Frühling auf der ersten Vollversammlung aller CargoLine Partner vergeben. Da diese Corona bedingt ausgefallen ist, wurden nun auf der Herbstsitzung, welche den aktuellen Regeln angepasst, im kleineren Rahmen stattfand, bekanntgegeben. Wer in den entscheidenden Kriterien wie den vielen Qualitäts-, Mengen, Engagement und Auditbereichen weiterlesen

Anaxco als erster Unternehmensteil mit eigenen E-Ladesäulen

Der Umzug ist vollständig abgeschlossen und schon seit einigen Wochen arbeitet die IT-Tochter Anaxco mit mehr als 50 Mitarbeitern vollständig an ihrem neuen Standort in Sprockhövel. Wie nicht anders von einem innovativen Unternehmen mit vielen jüngeren Mitarbeitern zu erwarten, kam die Frage auf, wie Ökonomie und Ökologie besser in Einklang zu bringen sein könnte. Anaxco weiterlesen

Luft- und Seefracht auf Wachstumskurs

Es war kein leichtes erstes Halbjahr für die Kollegen der Luft- und Seefracht. Lock down, kaum Flugzeuge, extreme Preisschwankungen bei Reedereien und Luftfahrtgesellschaften sowie große Herausforderungen rund um die Bereitstellung von Containern. Dennoch hat sich gezeigt, dass es gerade in Krisenzeiten wichtig ist, wenn man einerseits hervorragende interkontinentale Verbindungen hat, andererseits aber jede Sendung mit weiterlesen

Durchstarten in der Logistik 2020

„Los geht’s“ heißt es heute am 03.08.2020 für insgesamt 6 neue Auszubildende bei Schmidt-Gevelsberg. Für den Bereich Kauffrau und Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung begrüßen wir dieses Jahr 3 Auszubildende, sowie 3 weitere Auszubildende (1 Person auf dem Foto fehlend) zum Fachlageristen. Auch wenn die Begrüßung aufgrund der aktuell vorherrschenden Pandemie mit ausreichend Abstand erfolgen weiterlesen

Digital ist bei uns kein Schlagwort sondern Unternehmens DNA

Wohl kaum ein mittelständisches Logistikunternehmen verfügt über ein eigenes IT-Entwicklungsunternehmen mit mehr als 50 hochqualifizierten Mitarbeitern. Schmidt-Gevelsberg hat vor Jahren die Weichen gestellt und massiv in die Entwicklung investiert, die heute dazu geführt haben, dass das Unternehmen zu den absoluten Marktführern im Bereich Ausstattung von Hard- und Software gehört. Innovative Trends der Cloud-Technologie sind umgesetzt, weiterlesen

Die neue CargoTime ist da!

Die Frage, die wir uns alle stellen ist natürlich, ob der Höhepunkt der Corona Krise jetzt hinter uns liegt. Eine belastbare Antwort können wir als Logistiker natürlich nicht geben, sondern nur hoffen, dass wieder Schritt für Schritt mehr Normalität in unser aller Leben zurückkehrt. Was wir als Schmidt-Gevelsberg und gemeinsam mit unseren Partnern der CargoLine weiterlesen

Me(e)hr Möglichkeiten – Wenn Gutes noch besser wird!

Schmidt-Gevelsberg und die Partner der CargoLine stehen seit Jahrzehnten für geballte Stückgutkompetenz in Deutschland und Europa. Namhafte Unternehmen mit langer Tradition im Bereich der Transport- und Kontraktlogistik bieten Ihnen individuelle Lösungen und eine optimale Kombination aus persönlichem Service, Innovationskraft und Preis in Zeiten von Logistik 4.0. Viele dieser Unternehmen verfügen über große Erfahrungen im See- weiterlesen

Informationen & Maßnahmen im Umgang mit dem Coronavirus bei Schmidt-Gevelsberg

Jeden Tag erreichen uns neue Statusmeldungen zum Coronavirus und der Atemwegserkrankung COVID-19. Auch bei Schmidt-Gevelsberg ist dieses Thema selbstverständlich von höchster Relevanz. Nur in ständiger enger Abstimmung mit allen Partnerbetrieben unserer logistischen Netzwerke können wir sinnvolle Vorkehrungen treffen, um der sich ständig ändernden Situation bestmöglich zu begegnen. Dabei ist die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden und weiterlesen

Cargoboard feiert einjähriges Bestehen

Logistik-Start-up der Stückgutkooperation CargoLine blickt auf sehr erfolgreiche zwölf Monate Geschäftsbetrieb zurück

Im April 2019 ging Cargoboard mit seiner Transportplattform an den Markt / Neben den vier Gründern beschäftigt das Logistik-Start-up mittlerweile acht Mitarbeiter / Über cargoboard.de wurden im ersten Jahr über 20.000 Sendungen abgewickelt Paderborn, 21.04.2020 -- Vor genau einem Jahr ging die Onlinespedition Cargoboard an den Markt. Mittlerweile blickt das von der Stückgutkooperation CargoLine und weiterlesen

CargoLine verzeichnet weiteres Wachstum

Plus an Menge und Umsatz in 2019 / Onlinespedition gelauncht / Netzstabilität erhöht

Frankfurt am Main, 8. April 2020 – Mit 12,8 Mio. Ausgangssendungen (plus 2,6 Prozent) und einem Umsatz von 1,46 Mrd. Euro (plus 2,8 Prozent) konnte die Stückgutkooperation CargoLine auch im Geschäftsjahr 2019 auf hohem Niveau weiterwachsen. Die nationalen Verkehre legten um 2,5 Prozent auf 9,75 Millionen Sendungen zu, die internationalen um 2,7 Prozent auf 3,05 weiterlesen

Der Brexit ist da – und jetzt…?

Am 01. Februar 2020 ist Großbritannien aus der EU ausgetreten. Fortan tritt ab diesem Stichtag eine Übergangsfrist zunächst bis zum 31. Dezember 2020 in kraft, in der es aus zollrechtlicher Sicht zu keinen Änderungen kommt. Großbritannien ist zwar kein EU-Mitglied mehr, wird aber von der EU weiterhin -bis zum Ende der Übergangsfrist- wie ein Mitgliedstaat weiterlesen

Achtung: Lithiumbatterien – Prüfzusammenfassung beim Versand ab 01.01.2020 erforderlich

Lithiumbatterien finden vielfach in Gartengeräten, Laptops, Elektrowerkzeugen und vielen anderen Dingen des täglichen Lebens Anwendung. Ab dem 01.01.2020 ist unbedingt darauf zu achten, dass eine sogenannte Prüfzusammenfassung vom Hersteller, Vertreiber oder Auftraggeber (!) Ihren Kunden / Empfängern zur Verfügung gestellt wurde, ansonsten darf nicht befördert werden und es droht ein Bußgeld. Dies muss uns als weiterlesen

Frisch gewählter CargoLine-Beirat nimmt seine Arbeit auf

Neue Mitglieder Ewald Kaiser und Bernd Schäflein

Frankfurt am Main, 24. September 2019 - Turnusgemäß haben die Gesellschafter der CargoLine ihren Beirat gewählt; die konstituierende Sitzung inklusive der Wahl des Beiratsvorsitzenden und seines Stellvertreters fand vergangenen Mittwoch im Vorfeld der Franchisenehmervollversammlung der Stückgutkooperation statt. Mit Ralf Amm (Amm Spedition, Nürnberg), Andreas Hartmann (Hartmann International, Paderborn), Heiner Koch (Koch International, Osnabrück) und Stefan weiterlesen

Ausbildungsmesse Ennepe-Ruhr 2019

Schmidt-Gevelsberg blickt im Jahr 2019 auf eine über 125-jährige Tradition zurück und stellt heute eines der innovativsten mittelständischen Speditions- und Logistikunternehmen im südlichen Ruhrgebiet dar. Doch Tradition alleine reicht nicht, um ständig eine der führenden Positionen in den jeweiligen Marktsegmenten einzunehmen. Top ausgebildetes und ständig weiterqualifiziertes Personal sowie permanente Investitionen in Technik und Software gelten weiterlesen

10-Millionen-Euro Spendenmarke überschritten

Seit über drei Jahrzehnten unterstützt unsere alleinige Gesellschafterin, die Hans-Grünewald-Stiftung hunderte große und kleine karitative Projekte der Kranken-, Alten- und Jugendfürsorge in unserer Region. Seit ihrer Gründung konnte nun die Hans-Grünewald-Stiftung im Rahmen der diesjährigen Verteilung die 10-Millionen-Euro Spendenmarke durchbrechen. Über 80% dieser finanziellen Mittel werden dabei von den jährlichen Gewinnen der Schmidt-Gevelsberg GmbH beigetragen, weiterlesen

Ausbildungsbörse – Wuppertal 2019

Schmidt-Gevelsberg blickt im Jahr 2019 auf eine über 125-jährige Tradition zurück und stellt heute eines der innovativsten mittelständischen Speditions- und Logistikunternehmen im südlichen Ruhrgebiet dar. Doch Tradition alleine reicht nicht, um ständig eine der führenden Positionen in den jeweiligen Marktsegmenten einzunehmen. Top ausgebildetes und ständig weiterqualifiziertes Personal sowie permanente Investitionen in Technik und Software gelten weiterlesen

Durchstarten in der Logistik 2019

„Los geht’s“ hieß es am 01.08.2019 für 11 neue Auszubildende bei Schmidt-Gevelsberg. In den Bereichen Kaufmann und Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung, als Fachlagerist und als Berufskraftfahrer. Ausbildung hat bei Schmidt-Gevelsberg eine lange und erfolgreiche Tradition und daher wird auch in diesem Jahr unser TEAM ZUKUNFT nicht nur entsprechend begrüßt, sondern auch durch eine Vielzahl weiterlesen

Tag des LKW 08.07.2019 in Hagen

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr mit zahlreichen interessierten Besuchern findet am Montag, 08. Juli 2019 in der Zeit von 10 Uhr bis 15 Uhr erneut der “Tag des Lkw“ auf dem Otto-Ackermann-Platz (“Am Höing“) in Hagen statt. Der Tag steht unter dem Motto “Berufe zum Anfassen“. Jedes teilnehmende Unternehmen präsentiert einen schweren Sattelzug weiterlesen

CargoLine kürt die internationalen Partner des Jahres 2018

Rotra Forwarding (Niederlande) vor Interfracht aus der Schweiz und Brigl aus Italien

Frankfurt am Main, 25. April 2019 - Wie motiviert man seine Kooperationspartner spielerisch, europaweit dieselbe hohe Dienstleistungsqualität anzubieten? Beispielsweise durch einen Wettbewerb, als dessen Preis die Auszeichnung zum "Internationalen CargoLine-Partner des Jahres" lockt. Für das Jahr 2018 konnte der Transport- und Logistikdienstleister Rotra Forwarding aus Doesburg (Niederlande) den Wettstreit für sich entscheiden. Auf Platz zwei weiterlesen

CargoLine blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück

Plus an Menge und Umsatz / Digitalisierung vorangetrieben / Netzstabilität gestärkt

Frankfurt am Main, 12. April 2019 - Mit 12,48 Mio. Ausgangssendungen (plus 2,3 Prozent) und einem Umsatz von 1,42 Mrd. Euro (plus 2,9 Prozent) konnte die Stückgutkooperation CargoLine auch das Geschäftsjahr 2018 erfolgreich abschließen. Wachstumstreiber waren insbesondere die nationalen Verkehre (plus 2,5 Prozent). Die Sendungsmenge innerhalb Europas nahm um 1,7 Prozent zu. Entsprechend erhöhten die weiterlesen

1. Platz als CargoLine – Betrieb des Jahres 2018

Auf der gerade stattgefundenen Vollversammlung der CargoLine, bekam Schmidt-Gevelsberg voller Stolz den 1. Platz als CargoLine – Betrieb des Jahres 2018 überreicht. Damit wurde Schmidt-Gevelsberg, nach einem 2. Platz im letzten Jahr und dem 1. Platz 2016, erneut als bester Betrieb der CargoLine ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist wie immer nur möglich, weil es Schmidt-Gevelsberg gelungen weiterlesen

CargoLine zeichnet ihre „Partner des Jahres 2018“ aus

Schmidt-Gevelsberg (Schwelm) vor Schäflein (Röthlein) und Hartmann (Paderborn)

Frankfurt am Main, 27. März 2019 - Bereits zum dritten Mal nach 2010 und 2016 darf sich der Schwelmer Transport- und Logistikdienstleister Schmidt-Gevelsberg über die Auszeichnung zum "CargoLine-Partner des Jahres" freuen. Den zweiten Rang sicherte sich die Schäflein Spedition aus Röthlein, die damit erstmals eine Position unter den Top 3 belegen konnte. Den dritten Platz weiterlesen

transport logistic 04.-07. Juni 2019 in München

Vom 04.06.2019 – 07.06.2019 erwartet Sie die weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain-Management mit einer Fülle an aktuellen Branchentrends, spannenden Lösungen und wichtigen Neuigkeiten. Sie sind herzlich eingeladen, uns an unserem Stand 310 in Halle A5 zu besuchen. Gerne stellen wir Ihnen unsere neuen Dienstleistungen vor und beantworten Ihre Fragen. Schmidt-Gevelsberg ist weiterlesen

Mautbelastungen ab 01.01.2019

Im Zuge der von der Bundesregierung beschlossenen zweistufigen Mautanpassung steht nach dem ersten Schritt zum Juli 2018 nun der zweite bevor. Was wurde zum 01.07.2018 geändert? Die in diesem Jahr bereits durchgeführte erste Änderung betraf die Anzahl der Strecken, die mautpflichtig sind. Durch die Einbeziehung aller Bundesstraßen stieg deren Anteil, auf dem Maut zu entrichten weiterlesen

Hochrangige Vertreter chinesischer Logistikunternehmen schnuppern Kooperationsluft bei CargoLine

Netzwerk gewährt Einblicke in seine erfolgreichen Logistikstrukturen und -prozesse

Frankfurt am Main, 27. September 2018 – Im Rahmen einer einwöchigen Studienreise durch Deutschland machten 18 hochrangige Vertreter chinesischer Logistikunternehmen auch Halt bei CargoLine in Frankfurt. Ziel war es, möglichst viel über effiziente Strukturen und Prozesse im Transport- und Logistiksektor von einem der Top-Stückgutnetzwerke hierzulande zu erfahren. Die Aufmerksamkeit der Delegierten war daher hoch, als weiterlesen

Durchstarten in der Logistik 2018

„Los geht’s“ hieß es am 01.08.2018 für 9 neue Auszubildende bei Schmidt-Gevelsberg. In den Bereichen Kaufmann und Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung, als Fachlagerist und als Berufskraftfahrer. Ausbildung hat bei Schmidt-Gevelsberg eine lange und erfolgreiche Tradition und daher wird auch in diesem Jahr unser TEAM ZUKUNFT nicht nur entsprechend begrüßt, sondern auch durch eine Vielzahl weiterlesen

25 Jahre CargoLine – 25.000 Euro für einen guten Zweck

Die ARCHE, ASB-Wünschewagen, Bärenherz Stiftung, Kältebus München und Viel Farbe im Grau erhalten je 5.000 Euro / Sonderspende von amm logistics / große Jubiläumsfeier auf der Galopprennbahn in Dortmund

Frankfurt am Main, 15. Juni 2018 - Seit ihrer Gründung im Jahr 1993 hat sich CargoLine zu einer der Top-3-Stückgutkooperationen Deutschlands entwickelt. Zum 25. Geburtstag wollte der Verbund weniger Begünstigte an seinem Erfolg teilhaben lassen und spendete daher den gemeinnützigen Organisationen Die ARCHE (Berlin), ASB-Wünschewagen (Ludwigsburg), Bärenherz Stiftung (Wiesbaden), Kältebus München und Viel Farbe im weiterlesen

LKW Maut zum 01.07.2018

Die Bundesregierung hat beschlossen, die derzeit erhobene Lkw-Maut zum 01.07.2018 auf alle Bundesstraßen auszuweiten. Zum 01.01.2019 sollen darüber hinaus die Mautsätze selbst überarbeitet und unter Einbeziehung des sogenannten Wegekostengutachtens deutlich erhöht werden. Dies hat für alle Unternehmen, die Lkw ab 7,5 t einsetzen, erhebliche Auswirkungen und erfordert eine grundsätzliche Anpassung der derzeit gültigen Mauttabellen in weiterlesen

Qualitätswettbewerb „Internationaler CargoLine-Partner des Jahres 2017“ entschieden

Brigl (Italien) erringt die höchste Punktzahl vor Lebert (Schweiz) und den beiden Drittplatzierten Rotra (Niederlande) und Englmayer (Österreich)

Frankfurt am Main, 8. Mai 2018 - Eine einheitlich hohe Qualität der Transport- und Logistikdienstleistungen und eine durchgehende Sendungsverfolgung zeichnen die CargoLine auch im europäischen Ausland aus. Die vielfältigen Anstrengungen ihrer Partner diesbezüglich honoriert und fördert die Stückgutkooperation alljährlich mit der Auszeichnung "Internationaler Partner des Jahres", die auf einem detaillierten Kriterienkatalog basiert. Die höchste Punktzahl weiterlesen

2018 steht für ein doppeltes Jubiläum!

25 Jahre CargoLine und 125 Jahre Schmidt-Gevelsberg. Natürlich eigentlich ein Zufall, aber für uns zweimal ein Grund zu feiern. Als Schmidt-Gevelsberg freuen wir uns natürlich sehr, dass sich das Unternehmen in den 125 Jahren seit seiner Gründung im Jahre 1893 stabiler und stärker denn je im komplexen und schwierigen Stückgutmarkt zeigt. Auf der anderen Seite weiterlesen

Geschäftsjahr 2017 verlief für CargoLine in allen Bereichen positiv

Mit 12,2 Mio. Ausgangssendungen und einem Umsatz von 1,38 Mrd. Euro hat CargoLine das Geschäftsjahr 2017 mit einem Plus von jeweils 1,5 Prozent abgeschlossen. Frankfurt am Main, 11. April 2018 -- Mit 12,2 Mio. Ausgangssendungen und einem Umsatz von 1,38 Mrd. Euro hat CargoLine das Geschäftsjahr 2017 mit einem Plus von jeweils 1,5 Prozent abgeschlossen. weiterlesen

CargoLine zeichnet ihre „Partner des Jahres 2017“ aus

Koch International (Osnabrück) führt das Ranking vor Schmidt-Gevelsberg (Schwelm) und Wackler (Wilsdruff) an

Frankfurt am Main, 20. März 2018 – Bis zum Ende war es ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen. Doch schlussendlich gelang es Koch International (Osnabrück), das jüngste Qualitätsranking "Partner des Jahres" der CargoLine mit wenigen Punkten Vorsprung für sich zu entscheiden. Den zweiten Rang sicherte sich der Vorjahressieger Schmidt-Gevelsberg (Schwelm), den dritten Platz eroberte die Spedition Wackler (Wilsdruff). weiterlesen

Schmidt-Gevelsberg wird 125 Jahre

Auguste Schmidt muss eine außergewöhnliche Person gewesen sein: Als junge Frau übernahm sie 1932 die Leitung der 1893 gegründeten Spedition Schmidt-Gevelsberg, nachdem ihr Mann, der Sohn des Firmengründers, unerwartet gestorben war. Mit ihrem zweiten Ehemann, Hans Grünewald, führte sie das Unternehmen durch die Wirren des Krieges und der Nachkriegszeit hin zu einem erfolgreichen Transportdienstleister. Kinderlos weiterlesen

CargoLine intensiviert Zusammenarbeit mit der Uni Paderborn

Allein der Name hat schon etwas mit Verkehr zu tun. Garage 33 heißt das Unternehmen, angesiedelt an der Universität Paderborn, mit dem die CargoLine in den nächsten Jahren kooperieren wird. Nach Workshops mit Studenten und jungen Mitarbeitern verschiedener CargoLine Partner, wird man nun innovative Ideen im Rahmen der Digitalisierung weiterverfolgen und zur Marktreife weiterentwickeln. Ziel weiterlesen

Durchstarten in der Logistik

„Los geht’s“ hieß es am 01.08.2017 für 12 neue Auszubildende bei Schmidt-Gevelsberg. In den Bereichen Kauffrau und Kaufmann für Spedition + Logistikdienstleistung, als Fachlagerist, Fachkraft für Lagerlogistik und als Berufskraftfahrer. Ausbildung hat bei Schmidt-Gevelsberg eine lange und erfolgreiche Tradition und daher wird auch in diesem Jahr unser TEAM ZUKUNFT nicht nur entsprechend begrüßt, sondern auch weiterlesen

Volle Netzwerke – Viel Arbeit

Wer in letzter Zeit die Veröffentlichungen in den Fachmedien verfolgt hat, konnte schnell einen Eindruck davon bekommen, dass in den letzten Wochen alle deutschen Stückgutnetzwerke mit sehr hohen Mengen zu kämpfen hatten. Eine wirklich gute Binnennachfrage im Zusammenspiel mit 4-Tage-Wochen und zahlreichen Verkehrsbehinderungen, führten in Teilen Deutschlands zu einer regelrechten Überlastung einiger Partner. Schmidt-Gevelsberg hat weiterlesen

Von heute auf morgen nach Verona – 5 x pro Woche direkt ab Schwelm

Seit dem 15.05.2017 hat Schmidt-Gevelsberg mit seinem italienischen Premiumpartnerbetrieb Gruber Logistics SPA in Verona einen täglichen Norditalien-Shuttle organisiert. Mit zwei Fahrern besetzt, fährt ein Lkw jeden Abend nonstop von Schwelm nach Verona und bietet so die Möglichkeit, Stückgutsendungen in einer extrem kurzen Regellaufzeit in viele wichtige Gebiete Norditaliens zu befördern. Nach Absprache sind sogar Zustellungen weiterlesen

Schmidt-Gevelsberg ist CargoLiner des Jahres 2016

Das ganze Jahr über wird jeder Partner im Netzwerk der CargoLine permanent in vielen Kriterien überwacht und geprüft. Dies dient natürlich vorrangig der Qualitätssicherung im Netzwerk, aber auch dem Benchmark unter den Betrieben. Ergänzt werden diese Auswertungen durch eine Vielzahl von Mengen- und Entwicklungskennzahlen im Kalenderjahr, bis hin zum persönlichen Engagement der Mitarbeiter bei den weiterlesen

Neue ADSp 2017

Bereits seit 1927 bildet die ADSp die Grundlage für alle speditionellen Geschäfte in Deutschland. Mit Wirkung vom 01.01.2017 ist die neueste Version in Kraft getreten, in der alle Rechte und Pflichten der am Speditionsvertrag Beteiligten genau geregelt sind. In der neuen Version sind jetzt auch technische Entwicklungen der letzten Jahre integriert. Die von allen relevanten weiterlesen

Zweimal Prokura für langjährige Mitarbeiter

Ab Januar 2017 wurden Herr Torsten Huberti und Herr Burkhard Frese alleinige Geschäftsführer der Schmidt-Gevelsberg GmbH. Gleichzeitig wurden Herrn Markus Parden für den Bereich der nationalen Spedition und Herrn Stephan Raster für den Bereich Vertrieb Gesamtprokura erteilt. Beide Mitarbeiter arbeiten schon lange im Unternehmen in den jeweiligen Bereichen in führender Verantwortung und genießen bei Mitarbeitern, weiterlesen

Start geglückt – Lob von den Kollegen der CargoLine und der System Alliance

Zum 01.01.2017 hat Schmidt-Gevelsberg erfolgreich die Partnerspeditionen der Kooperation System Alliance aufgenommen und in die täglichen Zustellungen integriert. Damit fahren jetzt täglich mehr als 70 nationale Speditionen das Distributionszentrum in Schwelm an und über 1.500 Sendungen werden durch Schmidt-Gevelsberg ausgeliefert. Das Managen unterschiedlicher Datenstrukturen und differenzierter, operativer Anforderungen der beiden führenden deutschen Kooperationen CargoLine und weiterlesen

Schmidt-Gevelsberg eröffnet neues Logistikzentrum

13.500 m² und 20.000 Palettenstellplätze am Autobahnkreuz A1/A46/A43 Das Objekt befindet sich auf einem ca. 30.000 qm großen Grundstück direkt an dem Autobahnkreuz Wuppertal Nord in sehr verkehrsgünstiger Lage und beinhaltet ca. 13.500 qm Logistikfläche, die größtenteils mit modernen Regalsystemen ausgestattet ist. Diese Investition versteht sich in Rahmen einer klaren Strategie zum Ausbau der Aktivitäten weiterlesen

CargoLine zur besten Kooperation gewählt

Umfrage der Zeitschrift Verkehrsrundschau spiegelt Image und Bekanntheit der ca. 100 führenden Anbieter von logistischen Produkten und Dienstleistungen in Deutschland wider

Alle zwei Jahre im Februar erwartet die Logistikbranche gespannt die Ergebnisse des Imagerankings der Zeitschrift Verkehrsrundschau. CargoLine hatte 2016 wieder allen Grund, sich zu freuen: Mit Platz fünf in der Kategorie „Spedition & Kontraktlogistik“ gelang ihr die bisher beste Platzierung in der Umfrage überhaupt. Noch dazu ließ sie wieder einmal alle anderen Stückgutkooperationen und zahlreiche weiterlesen